SIEDLUNGSWERK, PUNKTHÄUSER PFAFFENHAU
BLAUSTEIN (LKR. ULM)

Im neuen Wohngebiet Pfaffenhau V,  im Osten der Gemeinde Blaustein, in unmittelbarer Nähe zum Ulmer Eselsberg, entstehen durch das Siedlungswerk 17 Eigentumswohnungen und 8 Mietwohnungen. Der Gebäudekomplex besteht aus drei attraktiven "Punkthäusern", die über eine gemeinsame Tiefgarage mit 28 Stellplätzen miteinander verbunden sind. Die Wohnungen erstrecken sich über vier Geschosse und verfügen über  weit auskragende Balkone. Wie in den Perspektiven zu sehen, bekommt die Tiefgaragendecke durch bis zu 1,43m hohe Erdauffüllungen im Innenhof sehr hohe Lasten, welche speziell in der Tragwerksberechnung berücksichtigt wurden. Die Tiefgaragendecke konnte komplett ohne Unterzüge ausgebildet werden. Somit besitzt die Decke bis auf die Deckenfaltungen zur Abfangung der darüber liegenden Außenwände eine glatte Untersicht. Dabei konnte die zusätzliche Höhe im Bereich der Wohnhäuser zur Integration der Haustechnik beitragen.

BAUHERR
Siedlungswerk GmbH, Wohnungs-und Städtebau, Stuttgart

ARCHITEKTUR
Architekten Hähnig + Gemmeke, Tübingen

UMB. RAUM
11.080 m³

GESCHOSSFL.   
1.825 m²

BAUSUMME 
ca. 6,8 Mio (brutto)

BAUZEIT 
2014 – 2015